Der Traum ein Kind zu haben, es lachen, spielen und aufwachsen zu sehen, ist wahrscheinlich der natürlichste und verständlichste Wunsch der Welt..

Eine der schönsten Erfahrungen des Lebens für Eltern ist es, wenn der Traum nach einem Kind in Erfüllung geht. Wir möchten Sie gerne auf diesem Weg, mit unserer über 20 jährigen Erfahrung begleiten. Unser Labor ist nach dem neusten Stand der Technik ausgestattet, mit Reinraumluftanlage zum keimfreien Arbeiten und mit den neusten Generationen von Werkbänken und Brutschränken. Das Kinderwunschzentrum Aalen ist das erste Zentrum in Deutschland mit der neusten Generation von Brutschränken mit integriertem Embryoskop, „ dem Embryoskop plus“. Dadurch erzielen wir in der Befruchtung überdurchschnittliche Ergebnisse und gehören laut deutschem IVF- Register (DIR) zu den Zentren mit den besten Schwangerschaftsraten. Die Behandlungsergebnisse werden prospektiv an das DIR gemeldet und sind jederzeit transparent und nachvollziehbar dargestellt.

Insgesamt hat unser Team seit 1997 über 12000 Kindern durch verschiedene Methoden der assistierten Reproduktion zum Leben in unserer Welt verholfen.
Nicht immer ist gleich eine künstliche Befruchtung, IVF oder ICSI, notwendig, oft helfen auch nur eine Zyklusoptimierung oder eine hormonelle Stimulation oder eine Insemination, um den ersehnten Wunsch zu erfüllen.

Für uns ist es eine echte Herzensangelegenheit, Sie zu unterstützen, damit aus dem Kinderwunsch ein Wunschkind wird.

Ihr Dr. med. Rainer Rau

Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten moderner Kinderwunschbehandlung:

  • Assistierte Zyklen mit hormoneller Stimulation und nachfolgendem Verkehr zum Optimum (VZO) oder intrauteriner Insemination (IUI)
  • Intrauterine Insemination (IUI) im Spontanzyklus
  • In vitro Fertilisation (IVF) (auf Wunsch auch im Spontanzyklus)
  • Intra cytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI)
  • Testikuläre Spermienextraktion (TESE)
  • Mikroskopische epidydimale Spermienaspiration (MESA)
  • Kryokonservierung von von Eizellen, Samenzellen, Embryonen, Blastozysten

Das gesamte Kinderwunschteam freut sich über die täglichen  Dankeskarten und Besuche der stolzen Eltern mit Ihren Babys.
Es ist ein wunderbarer Augenblick das gemeinsame Familienglück mitzuerleben.

Sehr gerne nehmen wir auch das Bild Ihres Kindes in unserer Babygalerie auf, sprechen Sie uns bitte darauf an!

Kooperationen

Um die Paare mit Kinderwunsch optimal betreuen zu können, sind wir Kooperationen mit den Kliniken des Landkreises eingegangen.
Sehr eng arbeiten wir interdisziplinär mit den gynäkologischen, urologischen und internistischen Facharztpraxen aus der Region zusammen.
Zur Fertilitätserhaltung vor Chemotherapie oder Bestrahlung können wir Eizellen, Samenzellen und Hodengewebe tiefgefrieren.
Unser Zentrum ist Mitglied von FertiPROTEKT.
Der Verband hat den Zweck, die Entwicklung der Reproduktionsmedizin im allgemeinen Interesse zu fördern, die beruflichen Belange der in diesem Gebiet Tätigen zu unterstützen sowie die gemeinsamen Interessen der reproduktionsmedizinischen Zentren gegenüber Institutionen der ärztlichen Selbstverwaltung, Kostenträgern, Exekutive und Legislative darzustellen und zu vertreten.
Hier
Zweck des Vereins ist die Förderung der Vermittlung von zur Spende freigegebenen Embryonen an ungewollt kinderlose Paare, die medizinisch und biologisch nicht in der Lage sind, auf natürliche oder reproduktionsmedizinische Art Kinder zu zeugen.
Hier

Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete der Caritas in Aalen
hier

  • Dr. med. S. Bilger-Rau
    Internisten, Ernährungsmedizin, hausärztliche Versorgung >>Hier
  • S. Schäffauer
    Urologe, Andrologie>>Hier
  • Dr. med. Theodor Kern
    Facharzt für Anästhesie>>Hier
OBEN